MySQL externen Zugriff erlauben

Zugriff von außen auf MySQL Server erlauben.

Um den Zugriff von Außen auf unseren MySQL Server zu erlauben, müssen wir den MySQL Server an unsere externe IP Adresse binden.
Dazu öffnen wir die my.cnf

nano /etc/mysql/my.cnf

und ändern folgende Zeile

bind-address 5.4.3.2

Natürlich muss „5.4.3.2“ durch die externe IP des Servers ersetzt werden.
Nun den MySQL Server noch neu starten.

service mysql restart

Ab jetzt können Sie von extern, z.B. einem anderen Server aus auf Ihren MySQL Server zugreifen. Das ist ausdrücklich nur dann zu empfehlen, wenn es unbedingt nötig ist, da der externe Zugriff ein Sicherheitsrisiko darstellt.

Postfix Mail Queue Überwachung mit E-Mail Warnung

Überwachung und Monitoring der Postfix Mailqueue mit E-Mail Benachrichtigung.

Durch veraltete Content Management Systeme (CMS) oder ähnliche Sicherheitsprobleme kann der eigene Server schnell zur Spam-Schleuder werden, wenn der Mailserver (z.B. Postfix) durch entsprechende Mailscripte oder auch den Diebstahl von Zugangsdaten von Dritten missbraucht wird. Gerade beim Hosting fremder Websites auf dem eigenen Server geschieht es schnell, dass ein schädliches Spam-Script auf selbigem landet. Daher ist es sinnvoll, die Mail Queue von Postfix immer im Auge zu behalten, um bei ungewöhnlich vielen zu versendenden E-Mails sofort reagieren zu können.

Das folgende Script bietet daher eine E-Mail Benachrichtigung, wenn sich über 100 E-Mails in der Queue befinden, was auf den missbräuchlichen Versandt von Spam hindeuten würde.

Wir legen das Script in diesem Fall im Ordner /root ab. (D.h. wir gehen davon aus, dass Sie als root angemeldet sind.)

cd
nano mailqueue.sh

Und fügen folgenden Inhalt ein:
Continue reading “Postfix Mail Queue Überwachung mit E-Mail Warnung” »

Debian 7 Wheezy 32/64 Bit ia32-libs installieren

ia32-libs (Multiarch) unter Debian 7 Wheezy installieren.

Unter Debian 7 kommt es bei der Installation der ia32-libs über die Paketverwaltung apt zu einer Fehlermeldung

apt-get install ia32-libs
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paket ia32-libs ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen Paket
referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es abgelöst
wurde oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.

E: Für Paket »ia32-libs« existiert kein Installationskandidat.

Zur Lösung des Problems, müssen wir zuerst die i386 Architektur (32 Bit) hinzufügen.

dpkg --add-architecture i386

Nun aktualisieren wir die Paketliste

apt-get update

und installieren abschließend die ia32-libs

apt-get install ia32-libs -y

Bei Fragen oder Problemen mit der oben beschriebenen Installation, gerne einen Kommentar hinterlassen.